Die Novado GmbH setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Informationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir dich zunächst, deine Volljährigkeit zu bestätigen.
Mit dem Besuch unserer Website erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätzen einverstanden und erlaubst uns Daten zu sammeln und Cookies für die Personalisierung und Messung von Werbung, sowie der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit unser Website einzusetzen. Wenn du möchtest, kannst du dies durch ein Browser Plugin verhindern (s.h. DSE 4./"Browser Plugin"). Wir wünschen viel Spaß beim shoppen & stöbern! - Weitere Informationen - Akzeptieren
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Rating:
    0%
    Merlet Cognac VSOP 0,7L
    39,90 €
    Inkl. 19% Steuern, zzgl. Versandkosten
    57,00 € pro 1 l
  2. Rating:
    0%
    Merlet Saint-Sauvant No. 2 0,7L
    74,90 €
    Inkl. 19% Steuern, Frachtfrei
    107,00 € pro 1 l
  3. Rating:
    0%
    Merlet Cognac XO 0,7L
    74,90 €
    Inkl. 19% Steuern, Frachtfrei
    107,00 € pro 1 l
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Merlet – eine Marke mit Tradition



Spirituosen von Merlet, genauer gesagt Merlet & Fils, werden bereits in der fünften Generation destilliert und verkauft. Das Unternehmen ist im französischen Saint-Sauvant nahe der bekannten Stadt Cognac heimisch. Hier werden seit 1850 sowohl die Fruchtliköre mazeriert als auch exklusive Merlet-Cognacs zur Vollendung geführt.

Anfangs stellte die Destillerie nur für weltweit berühmte Cognac-Marken wie Hennessy französische Brandweine her. Heute produziert der Familienbetrieb jedoch hochwertige Getränke unter eigenem Namen, die einen internationalen Bekanntheitsgrad erlangt haben.

 



Geschichtsträchtige Cognac-Sorten



Seit den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts leitet Gilles Merlet den Familienbetrieb und arbeitet mittlerweile seit 2005 mit seinen Söhnen Pierre und Luc zusammen. Auf einer insgesamt 40 Hektar großen Rebfläche werden die Trauben in den Regionen Fins Bois und Borderies gepflegt, geerntet und sorgfältig ausgewählt.

So gut lief es für die Destillerie allerdings nicht immer. Kurz nachdem Gilles Merlet den Betrieb übernahm, zwang ihn die wirtschaftliche Lage dazu, neue Wege zu gehen, um die Destillerie zu retten. Für eine Region, die ausschließlich Trauben für Cognac und Wein anbaute, war seine waghalsige Idee, statt Weinreben Schwarze Johannisbeeren anzupflanzen und daraus Fruchtliköre herzustellen. Der Versuch glückte und noch heute gehören die Liköre Crème de la Cassis jedoch zum festen Bestandteil der Merlet-Produktreihe und stehen für den innovativen Charakter der Destillerie – das zeigt auch der weltweite Erfolg der Marke.

Einen weiteren großen Meilenstein erreichte das Familienunternehmen, als es anfing, auch Cognacs unter eigenem Namen zu produzieren und zu verkaufen. Gilles Merlet zeichnet sich durch seine meisterliche Erfahrung und sorgsame Pflege der Produktionskette aus. Von der Traube bis zum Wein, über die Destillation bis hin zur Reifung sind alle Schritte perfekt abgestimmt. Dies garantieren nicht zuletzt die hohen Qualitätsansprüche, die die Marke an sich selbst stellt.

Der Umweltschutz steht ebenso im Fokus wie die Zertifizierung nach verschiedenen ISO-Normen. Gilles Merlet und seine Söhne stehen daher für die exzellente Qualität aller Komponenten und gewährleisten ein erstklassiges Aroma – auch das ist ein signifikantes Merkmal der Traditionsmarke.

 



Genussreiche, edle Tropfen



Der helle, goldbraune Ton ist bezeichnend für Cognac-Sorten aus dem Hause Merlet. Wer größten Wert auf eine elegante Reife und komplexe Geschmacksstrukturen legt, wird definitiv auf seine Kosten kommen. Der Merlet Cognac VSOP bedient dieses Geschmackserlebnis. Kein Wunder also, dass er die meistverkaufte Sorte der Marke ist, die bei der San Francisco World Spirits Competition 2019 eine doppelte Goldmedaille gewonnen hat. Weitere exzellente Cognac-Sorten sind zudem der Merlet XO Cognac oder der Merlet Sélection Saint Sauvant Cognac No. 2.

Bis heute ist sich Merlet außerdem mit seinen Fruchtlikören treu geblieben. Der Cassislikör Saintonge Boissée Cassis ist der beliebteste Likör der breiten Produktrange. Dieser gewann bei der International Spirits Challenge 2019 in London eine doppelte Goldmedaille. Aber auch der Himbeerlikör Merlet Crème de Framboise wurde mit Gold ausgezeichnet. Ein weiteres sehr namhaftes Beispiel ist der Likör Créme de Melon. 

Merlet setzt bis heute als handwerklich produzierender Betrieb hohe Maßstäbe, sowohl bei den Likören als auch den Cognac-Sorten. Egal, wo man Spirituosen von Merlet antrifft, dort wird erlesener Geschmack gepflegt. Zu jedem Anlass passen edle Tropfen von Merlet und damit gehören sie in jede hochkarätige Bar mit Stil. Als French 75, Old fashioned oder Peach Blossom Punch sind Merlet-Cognacs einfach ein stilvoller Genuss. Die moderne urbane Cocktailkultur hat die Destillerie längst mit ihren frischen und leichten Likören für sich eingenommen. Aber auch abseits der Szenebars werden die Cognacs und Fruchtliköre pur in den eigenen vier Wänden geschätzt, um einen genussvollen Abend zu verbringen.